Das Testament von P. Langstrumpf

Wenn ihr das lest, dann bin ich schon tot. Ich bin gestorben, weil das Buch, in dem ich gelebt habe, von den Kindern nicht mehr gelesen wurde.  Meinen Freunden, anderen Kinderbuchhelden droht auch der Tod.
Ihr könnt uns retten. Lest Kinderbücher.

Kinder in schwierigen Lebenslagen haben häufig keinen Zugang zu Büchern.

An verschiedenen Plätzen in Berlin wurden die Silhouette von Pu dem Bären, Pippi Langstrumpf, Pinocchio und dem Bären mit der Tigerente gesprüht. 

Die Tatorte sollen symbolisieren, dass sehr viele Kinder keinen Zugang zu Büchern haben – besonders Kinder, die in schwierigen Lebenslagen aufwachsen.

Die gemeinnützige Organisation engagiert sich für diese Kinder. Familien, die Transferleistungen erhalten können einen Antrag für das Bildungs- und Teilhabepaket ausfüllen und erhalten so alle drei Monate kostenlos eine hochwertige Bücherbox nach Hause geliefert. Die Bücherboxen behandeln verschiedene Themen wie Gesunde Ernährung, Einschlafen, Trotzphase uvm. Jede Box enthält ein Kinderbuch, ein kleines Spiel und einen Ratgeber für die Eltern. 

An diesen 10 Orten sind die Silhouetten der Kinderbuchhelden zu finden: 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mehringdamm

Friedrichstraße

Karl-Liebknecht-Straße

Lausitzer Platz

Rosa-Luxemburg-Straße

Alexanderplatz

Savignyplatz

Rudi-Dutschke-Straße

Sredzkistraße

Joachimsthaler Straße