fbpx

Du möchtest Mitglied bei Librileo werden, mit Lesestunden und Bücherboxen für dein Kind?

Trage deinen Namen, deine E-mail und deine Postleitzahl ein und wir schicken dir eine Mitgliedsvereinbarung zum Ausfüllen an deine Emailadresse.

Über uns
– das ist das Team hinter dem Leseförderprogramm

Librileo gemeinnützig ist ein Leseförderprogramm für die Frühförderung von Kindern zwischen 0 und 6 Jahren aus Familien mit geringem Einkommen. Das Ziel von Librileo ist es, dass jedes Kind in Deutschland Zugang zu Büchern und damit gute Bildungschancen für eine erfolgreiche Zukunft erhält. Familien, die auf Leistungen u.a. nach dem SGB II oder dem Asylbewerberleistungsgesetz angewiesen sind, können dabei eine Übernahme der Kosten über das Bildungs- und Teilhabepaket beantragen. Eltern und Kinder werden dann zu regelmäßigen Lesestunden in ihrem Umfeld eingeladen, in denen sie für das gemeinsame Lesen begeistert werden und Tipps & Tricks für das Lesen im Lernort Zuhause bekommen. Außerdem erhalten die Familien viermal im Jahr eine Bücherbox von Librileo, die auf die Entwicklungsphase des Kindes abgestimmt ist und altersgerechte Bildungsimpulse in den Familienalltag bringt. Die gemeinnützige Librileo UG wurde Anfang 2015 vom Gründerpaar Sarah Seeliger und Julius Bertram ins Leben gerufen. Unter der Schirmherrschaft von Bundesministerin Franziska Giffey und in Kooperation mit weiteren Partner und Unterstützern arbeiten wir kontinuierlich daran, dass alle Kinder Zugang zu Büchern und Bildung erhalten.

Vision & Geschichte

Wie kam es zur Gründung von Librileo? Welche Vision steckt hinter dem gemeinnützigen Leseförderprogramm? Wir verraten dir unsere Geschichte.

Wirkung & Transparenz

Welche Wirkung hat unser Leseförderprogramm auf das Leseverhalten von Familien? Dies und mehr jetzt in der aktuellen Evaluation.

Schirmherrschaft

Unser Leseförderprogramm wird von verschiedenen Schirmherren unterstützt. Welche das sind erfährst du hier.

Team

Wer steckt eigentlich hinter Librileo? Alles über das kreative Team von Librileo sowie alle Kontaktdaten gibt es hier.

Jobs

Du möchtest dich auch für das Lesen engagieren & bessere Bildungschancen für alle Kinder schaffen? Dann bist du bei uns genau richtig. Aktuelle Jobs.

f.a.q

In unseren Lesestunden lesen wir euch tolle Geschichten vor.  Die Lesestunden für Groß & Klein gibt es auch in deiner Nähe.

Knapp 100 Leseorte
in ganz Deutschland 

Librileo ist aktiv in:

  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hessen
  • Hamburg
  • Nordrhein-Westfalen
  • Niedersachsen
  • Rheinland

Aktuelles

Lieselotte ist krank

Lieselotte ist krank

Schon morgens beim Melken fühlt sich Lieselotte schlapp und müde. Ganz wackelig steht sie auf ihren vier Beinen, mag nicht fressen und möchte sich nur noch im Stroh verkriechen. Klarer Fall für die Bäuerin: Lieselotte hat sich erkältet! Jetzt sind Wadenwickel, Kräutertee und Fieberthermometer angesagt, das ganze Programm. Als es ihr schon bald wieder ein bisschen besser geht und auch ihre Freunde sie nach besten Kräften verwöhnen, denkt Lieselotte: Krank sein ist gar nicht so schlecht…

mehr lesen
Doktor Maus

Doktor Maus

Den ganzen Tag lang ist Doktor Maus für seine Patienten da. Seine Praxis erfreut sich großer Beliebtheit, nicht zuletzt wegen seiner unorthodoxen Behandlungsmethoden: Statt Medikamente zu verschreiben, vertraut der Mäusedoktor darauf, dass sich die Dinge schon von allein regeln. Und wirklich findet der Hund eine neue Freundin, und die Henne braucht sich nicht mehr zu fürchten. Herr Bär verhilft dem Kaninchen zu mehr Selbstvertrauen, im Gegenzug bringt es mehr Abwechslung in seinen Speiseplan. Und auch der kurzsichtigen Eule wird geholfen, denn sie kriegt vom Fuchs eine neue Brille geschenkt.

mehr lesen
Lieselotte ist krank

Lieselotte ist krank

Schon morgens beim Melken fühlt sich Lieselotte schlapp und müde. Ganz wackelig steht sie auf ihren vier Beinen, mag nicht fressen und möchte sich nur noch im Stroh verkriechen. Klarer Fall für die Bäuerin: Lieselotte hat sich erkältet! Jetzt sind Wadenwickel, Kräutertee und Fieberthermometer angesagt, das ganze Programm. Als es ihr schon bald wieder ein bisschen besser geht und auch ihre Freunde sie nach besten Kräften verwöhnen, denkt Lieselotte: Krank sein ist gar nicht so schlecht…

mehr lesen
Doktor Maus

Doktor Maus

Den ganzen Tag lang ist Doktor Maus für seine Patienten da. Seine Praxis erfreut sich großer Beliebtheit, nicht zuletzt wegen seiner unorthodoxen Behandlungsmethoden: Statt Medikamente zu verschreiben, vertraut der Mäusedoktor darauf, dass sich die Dinge schon von allein regeln. Und wirklich findet der Hund eine neue Freundin, und die Henne braucht sich nicht mehr zu fürchten. Herr Bär verhilft dem Kaninchen zu mehr Selbstvertrauen, im Gegenzug bringt es mehr Abwechslung in seinen Speiseplan. Und auch der kurzsichtigen Eule wird geholfen, denn sie kriegt vom Fuchs eine neue Brille geschenkt.

mehr lesen

NewsletTer bestellen

Librileo Schirmherrin

Franziska Giffey

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
Schirmherrin von Librileo

„Lesen ist eine Grundvoraussetzung für Bildung und gesellschaftliche Teilhabe. Deshalb brauchen Kinder Bücher – und deshalb brauchen sie Menschen, die sich um sie kümmern und sie in die Welt der Bücher mitnehmen. mehr lesen

Familie Caspari

„Heute ist die Bücherbox angekommen und gefällt uns sehr gut.
Sein erstes Büchlein
danke, Familie Caspari“

Familie Casparis erste Reaktion via WhatsApp an Librileo nachdem sie ihre erste Librileo-Bücherbox ausgepackt haben.

Andrea Rakers

„Einmal im Monat kommt der Lesepate in das Familienzentrum und packt die Bücherkiste aus. Er schafft es ganz schnell mit seiner ruhigen, warmen Stimme und den bunten Büchern die Aufmerksamkeit der Kinder, selbst der ganz Kleinen, zu gewinnen. Wir sind begeistert von diesem tollen Angebot und über die Kooperation mit Librileo.“

Andrea Rakers, Leiterin des Einhorn Familienzentrums in Friedrichshain

Alessia Gordienko

„Alle Eltern wollen für Ihre Kinder nur das Beste, Librileo hilft den Eltern dabei, ihre Kinder von Beginn an zu unterstützen und eröffnet den Kindern von Anfang an Chancen.“

Alessia Gordienko, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA), Jobcenter Spandau

Christina Gerecke

„Jedes Kind soll die Möglichkeit haben in die bezaubernde Welt der Bücher einzutauchen. Deswegen engagiere ich mich bei Librileo gemeinnützig und koordiniere die Vorlesetage in meiner Stadt. „

Christina Gerecke, Koordination Librileo-Gruppe Lübeck