Dana
  • Suchen

  • Filter löschen

Wir geben aufeinander acht

Wir geben aufeinander acht

Ein Biber macht sich eifrig dran,ein Bäumchen anzunagen. Im Baum ist auch der Specht zu Haus. Er sieht verdutzt zum Fenster raus und fängt gleich an zu klagen. „Was soll denn das? Ja, seh ich recht? Du fällst mein Heim!“, ruft laut der Specht.
„Die Bäume braucht nicht nur der Biber,
mein Lieber!“

Der Biber sagt beschämt: „Verzeih!
Ich dachte, dieser Baum sei frei.“

mehr lesen
Langsam, lustig, laut und leise

Langsam, lustig, laut und leise

Alle Entchen sieht man wandern, immer eines nach dem andern,
so hübsch in Reih und Glied.
Sie wackeln stolz mit ihren Schwänzchen
und singen dann zum Ententänzchen
quak-quak ein kleines Lied!

Nur das freche Entchen Pit,
macht derweil woanders mit.

mehr lesen
Schwimm, kleines Boot

Schwimm, kleines Boot

“Das Boot, das bau ich ganz allein, denn ich bin groß und nicht mehr klein.” Doch es klappt einfach nicht. Verständlich, dass das kleine Mädchen da wütend wird. Zum Glück bleibt die Oma geduldig, denn gemeinsam geht vieles leichter.

mehr lesen

Jede Woche neue Vorleser 🙂