Empfehlung

Unsere Empfehlugen

  • Suchen

  • Filter löschen

Jim ist mies drauf

Jim ist mies drauf

Jim ist mies drauf: Die Sonne scheint zu hell, der Himmel strahlt zu blau und die Bananen schmecken zu süß! „Vielleicht hast du schlechte Laune“, vermutet sein Freund Nick. Doch Jim ist sich sicher: „Ich hab KEINE schlechte Laune!“ Als seine Freunde versuchen ihn aufzumuntern – „Hüpf auf und ab!“, „Tanze!“ oder „Mach ein Nickerchen!“ – stürmt er wütend davon. Nichts scheint zu helfen. Kann es also sein, dass er einfach mal einen schlechten Tag hat?

mehr lesen
Die Geschichte von Carl Mops

Die Geschichte von Carl Mops

Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos … Das wusste schon Loriot! Und das Frauchen von Carl weiß es ebenfalls. Sie hat aber ihren geliebten Mops Carl in der Stadt verloren, als sie zu einem Notfall gerufen wurde. Während sie ihn verzweifelt sucht, irrt der kleine ängstliche Hund durch die große Stadt. Bis er auf Paula trifft, eine mit allen Wassern gewaschene Straßenhündin … Die anrührende Geschichte eines jungen Hundes, der eigentlich gerne mit den anderen Hunden draußen herumtollen möchte, was das überbehütende Frauchen jedoch nicht zulässt. Als er nach einer im Freien verbrachten Nacht bei der Straßenhündin Paula wieder nach Hause findet, hat er gelernt, dass er sich selbst helfen kann. Und dazu gehört, dass er auch anderen vertraut. Am Ende setzt Carl sogar durch, dass Paula bei seinem Frauchen und ihm bleiben darf. Viele Kinder werden Carls Rolle kennen, und das Buch wird ihnen dabei helfen, ihren Eltern ein wenig die Augen zu öffnen. Die warmherzigen Illustrationen von Joëlle Tourlonias tun ein Übriges dazu.

mehr lesen
Wie das Kuscheln erfunden wurde

Wie das Kuscheln erfunden wurde

Murmeltier und Waschbär sind beste Freunde und erleben im Wald viele Abenteuer. Als es Winter wird, müssen sie sich in eine kleine Höhle zurückziehen. Dort ist kein Platz mehr zum Toben und Spielen. Waschbär ist traurig, doch Murmeltier lässt sich etwas einfallen…eine herzerwärmende Geschichte über die Erfindung des Kuschelns.

mehr lesen
Der Grolltroll

Der Grolltroll

Es könnte alles so schön sein! Wäre da nicht die blöde Hütte, die immer wieder zusammenkracht, oder der dumme Baum, von dem einfach kein Apfel herunterfallen will … Den Frust und die Wut, wenn Dinge nicht so laufen, wie man es sich wünscht, kennt jeder. Auch der Grolltroll. Was aber tun, wenn die ganz große Wut kommt und uns einfach überrollt? Unser Bilderbuch hilft, ihr spielerisch ein Ende zu setzen.

mehr lesen
Fünf Nüsse für Eichhörnchen

Fünf Nüsse für Eichhörnchen

Es ist Herbst! Zeit für das Eichhörnchen, Nüsse zu sammeln für den Winter. Fünf Nüsse hat es schon. Die will es gut verstecken und macht sich begeistert ans Werk. Allerdings merkt es im Gegensatz zum Leser nicht, dass es von anderen Tieren beobachtet wird. Als alles dick verschneit ist, will der muntere Kerl seine Nüsse holen – und staunt nicht schlecht: Die ersten vier sind spurlos verschwunden. Zum Glück liegt aber die fünfte und schönste Nuss (die mit dem Hütchen!) gut aufgehoben im Superversteck!

mehr lesen
Die kleine Traummischerin

Die kleine Traummischerin

Wenn Kühe ihre Flecken verlieren, Züge sich verspäten und selbst die Mutigsten Reißaus nehmen, dann ist ein Albtraum unterwegs. Und Minni, die kleine Traummischerin, hat sich mal wieder vermischt. Aber Minni versucht alles, um den schlecht gelaunten Albtraum einzufangen, bevor er bei Ben ist.

mehr lesen
Prima Monster. oder: Schafe zählen ist doof.

Prima Monster. oder: Schafe zählen ist doof.

Schlafenszeit und Mia ist kein bisschen müde. „Sollen wir Schafe zählen?“, schlägt Papa vor. Doch Mia weiß was Besseres: Statt Schafe will sie Monster zählen. Aber wenn das nur so einfach wäre! Denn wie ein Schaf aussieht, weiß jedes Kind. Aber ein Monster? Hat es scharfe Zähne? Spitze Ohren? Und wo wohnt es überhaupt? Zum Glück ist „Prima“, Papas Monster Nummer 1, nicht nur groß und stark, sondern auch furchtbar lieb – und es nimmt Mia mit auf eine abenteuerliche Reise ins Monsterland

mehr lesen

Jede Woche neue Vorleser 🙂