Inez Bjørg David
  • Suchen

  • Filter löschen

Hase Ahoi

Hase Ahoi

Hase geht segeln. Aber wo bleibt der Wind? Einfach mal kräftig ins Segel pusten. Und ein bisschen mit dem Buch hin und her wackeln, damit es Wellen gibt. Juhu! Es könnte ruhig noch mehr schaukeln. – Huch, das war wohl zu viel. Hilfe! Hase über Bord!

mehr lesen
Verlieren ist was für Gewinner

Verlieren ist was für Gewinner

Wer ist das beste Tier im Wald? Um das herauszufinden, treten die Tiere beim Waldspiel an. Jeder darf zeigen, was er gut kann. Der Vogel fliegt bis zu den Wolken, der Hase hoppelt so schnell wie der Blitz und das Einhorn – na klar – zaubert einen Regenbogen.Doch wer ist der Gewinner? Während die Tiere sich noch zanken, wird der Pokal kurzerhand stibitzt. Und ohne Pokal keine Gewinner … oder etwa doch?

mehr lesen
Fiete Anders

Fiete Anders

Wenn man ein Schaf zwischen Schafen ist, bei denen man sich geborgen fühlt, dann ist alles gut. Bei Fiete jedoch ist es anders, weil er anders ist. Tief in seinem Herzen spürt er, dass es irgendwo einen Ort geben muss, wo anders richtig ist. Von dieser Sehnsucht getrieben, macht er sich auf die Suche. Doch nie fühlt er sich heimisch und ihm wird immer schwerer ums Herz. Erschöpft und mutlos klettert er schließlich in einen Zug, kuschelt sich in eine Kiste, um wenigstens etwas Trost und Wärme zu finden, und schläft ein. Als er aufwacht, traut er seinen Ohren und Augen kaum: Da ist ein Rauschen, das ihm ein Wonnegefühl über den Rücken rieseln lässt, und da steht etwas Großes, das genauso anders ist wie er – endlich hat Fiete seinen Platz gefunden!

mehr lesen
Meine ersten Ostergeschichten Kapitel 3 und 4

Meine ersten Ostergeschichten Kapitel 3 und 4

Endlich ist Ostern und alle sind schon ganz aufgeregt! Häschen Nino und Küken Lilli fragen sich, wer wohl die bunten Eier zu Ostern bringt. Das kleine Entchen will nicht schwimmen lernen, sondern lieber dem Osterhasen helfen. Auf dem Bauernhof gibt es einen neuen Bewohner zu begrüßen und Paul und Linus finden bei der Ostereiersuche jemand ganz Besonderen.

mehr lesen
Meine ersten Ostergeschichten Kapitel 1 und 2

Meine ersten Ostergeschichten Kapitel 1 und 2

Endlich ist Ostern und alle sind schon ganz aufgeregt! Häschen Nino und Küken Lilli fragen sich, wer wohl die bunten Eier zu Ostern bringt. Das kleine Entchen will nicht schwimmen lernen, sondern lieber dem Osterhasen helfen. Auf dem Bauernhof gibt es einen neuen Bewohner zu begrüßen und Paul und Linus finden bei der Ostereiersuche jemand ganz Besonderen.

mehr lesen
Wolkenzoo und Donnerwetter

Wolkenzoo und Donnerwetter

Eine lebendige Geschichte mit spannenden Sachinformationen rund um die Wolken und das Wetter. Wie kommt der Regen in den Himmel und kann man anhand der Wolken das Wetter vorhersagen?

mehr lesen
Wohin fährst du, Lars?

Wohin fährst du, Lars?

Fünf spannende Abenteuer mit Lars, dem gewitzten kleinen Eisbären. Erstmals in einem Band die Geschichten: Kleiner Eisbär, wohin fährst du? Kleiner Eisbär, kennst du den Weg? Kleiner Eisbär, lass mich nicht allein!, Der Kleine Eisbär rettet die Rentiere, Kleiner Eisbär in der Walbucht.

mehr lesen
Lass mich nicht allein, Lars!

Lass mich nicht allein, Lars!

Fünf spannende Abenteuer mit Lars, dem gewitzten kleinen Eisbären. Erstmals in einem Band die Geschichten: Kleiner Eisbär, wohin fährst du? Kleiner Eisbär, kennst du den Weg? Kleiner Eisbär, lass mich nicht allein!, Der Kleine Eisbär rettet die Rentiere, Kleiner Eisbär in der Walbucht.

mehr lesen
Lisa will einen Hund

Lisa will einen Hund

Wie viele Kinder wünscht sich Lisa nichts mehr als einen Hund – zum Geburtstag, zu Weihnachten, einfach immer. Doch die Eltern bleiben hart. Dann hat Lisa eine tolle Idee und beschließt, die Sache selbst in die Hand zu nehmen …

mehr lesen
Wenn Lisa wütend ist

Wenn Lisa wütend ist

Manchmal ist die Wut so groß, dass man fast nicht wieder herausfindet. Wenn Lisa wütend ist, dann könnte sie einen Knoten in jedem Baum machen und möchte alle auf den Mond schießen. Sie knurrt und stampft und schreit so lange, bis es ihre ganze Wut zerreißt. Eine Geschichte über ein starkes Gefühl und wie man damit umgehen kann, expressiv und mitreißend in Szene gesetzt mit Bildern von Manuela Olten.

mehr lesen
Wenn die Ziege schwimmen lernt

Wenn die Ziege schwimmen lernt

Es gab einmal eine Zeit, da gingen die Tiere zur Schule. Und sie mussten alle das Gleiche lernen: Schwimmen, Fliegen, Rennen und Klettern. Das war das Mindeste, was sie können sollten! Leider verlernten sie dabei beinahe, was sie wirklich gut konnten. Erst als die Tiere sich ohne ihre Lehrer ausprobierten, merken sie wieder, wie schön es war, dass zu tun, was ein jeder von ihnen am besten konnte. Ein großartiges Plädoyer für Vielfalt und Anders-sein-dürfen.

mehr lesen
Ida und der Wal

Ida und der Wal

»Was wohl hinter der Sonne, dem Mond und den Sternen ist?« Diese und viele weitere wichtige Fragen beschäftigen Ida. Da taucht eines Nachts ein fliegender Wal auf, der sie auf eine abenteuerliche Reise mitnimmt. Gemeinsam fliegen sie durch Raum und Zeit. Dabei streifen sie Regionen wie das große Nichts oder das Land, in dem alles verkehrt herum ist. Der weise Wal lenkt, berät und wird für die kleine Ida zu einem echten Freund.

mehr lesen