fbpx
Rainer Strecker
Isabel Abedi: Ferienpost für Karlotta

Isabel Abedi: Ferienpost für Karlotta

Samuel und seine Eltern fahren in den Urlaub. An einer Raststätte, während einer Pipipause, findet Samuel einen kleinen Hund. Wo sind die Besitzer? So leicht und unterhaltsam wie ein schöner Traum – das sind Isabel Abedis Erzählungen. Diese besondere Geschichtensammlung der beliebten Autorin entführt die kleinen und großen Leser in fantastische Traumwelten, erzählt von verwunschenen Vollmondnächten, verzauberten Ferienabenteuern, exotischen Plappageien und vielen anderen Helden.

Isabel Abedi: Im Inneren des Berges

Isabel Abedi: Im Inneren des Berges

Samuel und seine Eltern fahren in den Urlaub. An einer Raststätte, während einer Pipipause, findet Samuel einen kleinen Hund. Wo sind die Besitzer? So leicht und unterhaltsam wie ein schöner Traum – das sind Isabel Abedis Erzählungen. Diese besondere Geschichtensammlung der beliebten Autorin entführt die kleinen und großen Leser in fantastische Traumwelten, erzählt von verwunschenen Vollmondnächten, verzauberten Ferienabenteuern, exotischen Plappageien und vielen anderen Helden.

Der Mondscheindrache Teil 2

Der Mondscheindrache Teil 2

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, dass die Figuren aus Büchern lebendig werden? Genau das passiert Philipp in einer zauberhaften Mondnacht. Ein kleiner Drache springt aus seinem Buch, verfolgt von einem grimmig dreinblickenden Ritter. Zum Staunen bleibt Philipp jedoch keine Zeit, denn gerade als er dem armen Drachen zu Hilfe kommen will, schrumpft er selbst. Wie aber kämpft man gegen einen gemeinen Ritter, wenn man nur noch daumengroß ist?

Der Mondscheindrache Teil 1

Der Mondscheindrache Teil 1

Wer hat nicht schon mal davon geträumt, dass die Figuren aus Büchern lebendig werden? Genau das passiert Philipp in einer zauberhaften Mondnacht. Ein kleiner Drache springt aus seinem Buch, verfolgt von einem grimmig dreinblickenden Ritter. Zum Staunen bleibt Philipp jedoch keine Zeit, denn gerade als er dem armen Drachen zu Hilfe kommen will, schrumpft er selbst. Wie aber kämpft man gegen einen gemeinen Ritter, wenn man nur noch daumengroß ist?

Fabers Schatz

Fabers Schatz

Als Opa nach Amerika zieht, erbt Faber seinen alten Teppich. Angeblich soll der fliegen können. Aber wie das funktioniert, hat ihm Opa nicht verraten. Vielleicht können ihm seine Freunde weiterhelfen? Irgendjemand muss die fremde Schrift auf dem Teppich doch lesen können. Als Faber ein Mädchen aus Damaskus kennenlernt, hilft diese ihm das Rätsel zu lösen und die Magie des Teppichs reicht viel weiter, als Faber geahnt hat. »Fabers Schatz« ist eine Geschichte von Freundschaft und macht neugierig auf das Fremde in unserem eigenen Land.

Die Raststätte aus „Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen…“

Die Raststätte aus „Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen…“

Samuel und seine Eltern fahren in den Urlaub. An einer Raststätte, während einer Pipipause, findet Samuel einen kleinen Hund. Wo sind die Besitzer? So leicht und unterhaltsam wie ein schöner Traum – das sind Isabel Abedis Erzählungen. Diese besondere Geschichtensammlung der beliebten Autorin entführt die kleinen und großen Leser in fantastische Traumwelten, erzählt von verwunschenen Vollmondnächten, verzauberten Ferienabenteuern, exotischen Plappageien und vielen anderen Helden.

Paparatzi und die bunte Insel aus „Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen…“

Paparatzi und die bunte Insel aus „Isabel Abedi erzählt von Samba tanzenden Mäusen…“

Piratenpapagei Paparatzi braucht Urlaub! Wie gut, dass er da eine schöne bunte Insel findet, auf der er sich mit seiner Piratenmannschaft nach Herzenslust austoben kann! So leicht und unterhaltsam wie ein schöner Traum – das sind Isabel Abedis Erzählungen. Diese besondere Geschichtensammlung der beliebten Autorin entführt die kleinen und großen Leser in fantastische Traumwelten, erzählt von verwunschenen Vollmondnächten, verzauberten Ferienabenteuern, exotischen Plappageien und vielen anderen Helden.