Natur und Tiere
  • Suchen

  • Filter löschen

Wir zwei im Winter

Wir zwei im Winter

Der Winter steht vor der Tür, als Hase und Igel mit Schrecken feststellen, dass der Eingang zu ihrer Höhle versperrt ist. Und nicht nur das: In der Vorratskammer des Eichhörnchens fehlen Nüsse! Rasch wird klar, dass zwei Fremde dahinterstecken. Wiesel und Biber sind also üble Lumpen und Betrüger! Oder haben sie es vielleicht gar nicht böse gemeint und können sogar helfen? Gerade, weil sie so anders sind …

mehr lesen
Leos Gartenhaus | Umweltschutz

Leos Gartenhaus | Umweltschutz

Zum Basteln braucht ihr: alte saubere Gläser, buntes oder weißes Papier, Buntstifte, Geschenkband oder Stoffreste, KleberKleiner Seehund, großes Abenteuer Robin, der kleine Seehund, lebt mit seiner Familie auf einer Sandbank im...

mehr lesen
Vom Küken, das wissen wollte, wer seine Mama ist

Vom Küken, das wissen wollte, wer seine Mama ist

Ein verlorenes Ei und eine lebenswichtige Frage. «Wer ist meine Mama?», möchte das Küken wissen. Auf der Suche nach einer Antwort erntet es aber immer nur Kopfschütteln. Geduldig erklären ihm die Tiere und Pflanzen wie sie ihre Kinder bekommen und großziehen aber dem Küken hat keiner von ihnen das Leben geschenkt. Doch da flattert etwas großes Weißes über den Weg… Eine spannende Geschichte über die Vielfalt des Wunders Leben.

mehr lesen
Lieselotte bleibt wach

Lieselotte bleibt wach

Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Nur auf den Postboten hat sie es irgendwie abgesehen … Nichts liebt sie mehr, als ihm aufzulauern und ihn zu erschrecken. Der arme Kerl hat schon Albträume. Auch die Bäuerin ist wütend. Denn jedes Paket, das sie bekommt, ist beschädigt, weil der Postbote es vor lauter Schreck immer fallen lässt. So geht das nicht weiter. Da hat der Postbote eine Idee …

mehr lesen
Der Junge der einen Wald pflanzte

Der Junge der einen Wald pflanzte

Indien, 1979: Als der junge Jadav Payeng auf seiner Flussinsel im Brahmaputra die Zerstörung des Regenwalds beobachtet, entschließt er sich, etwas zu tun. Er pflanzt an Ort und Stelle ein paar Bambus-Setzlinge, die schon bald zu einem Gebüsch heranwachsen. Fortan pflanzt Jadav jeden Tag und mit ihm wächst ein Wald: Erst fünf Hektar, dann zehn, bald zwanzig Hektar! Schon bald geschieht ein Wunder: Elefanten, Affen und Tiger kehren in den Wald zurück, den der Junge pflanzte!

mehr lesen
Lieselotte sucht

Lieselotte sucht

Heute haben Lieselotte und der Briefträger besonders viele Pakete an ihre Nachbarn zu verteilen. Auch die Bäuerin hat neue Einmachgläser für ihre Erdbeermarmelade bestellt und wartet schon auf das Paket. Aber ausgerechnet dieses Paket scheint verlorengegangen zu sein. Lieselotte muss es unbedingt finden! Eilig sucht sie noch einmal die ganze Strecke ab. Doch niemand hat das Paket gesehen. Lieselotte gibt nicht auf und hat eine rettende Idee!

mehr lesen
Als das Faultier mit seinem Baum verschwand

Als das Faultier mit seinem Baum verschwand

In einem fernen Land hängt das Faultier an seinem Baum. Denn es verlässt seinen Baum niemals, auch dann nicht, wenn der Baum gefällt wird. Nicht mal dann, als der Baum zum Stuhl geworden ist und von Pauls Familie gekauft wird. Nichts zu machen, dieser Stuhl wird nur mit Faultier geliefert. Dann kommt es eben mit. Nur Paul ahnt, dass das Faultier dringend zurück nach Hause möchte. Eine abenteuerliche Reise, mit viel Gefühl geschrieben und meisterhaft ins Bild gesetzt.

mehr lesen
Lieselotte feiert Geburtstag

Lieselotte feiert Geburtstag

Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Nur auf den Postboten hat sie es irgendwie abgesehen … Nichts liebt sie mehr, als ihm aufzulauern und ihn zu erschrecken. Der arme Kerl hat schon Albträume. Auch die Bäuerin ist wütend. Denn jedes Paket, das sie bekommt, ist beschädigt, weil der Postbote es vor lauter Schreck immer fallen lässt. So geht das nicht weiter. Da hat der Postbote eine Idee …

mehr lesen
Lieselotte sucht einen Schatz

Lieselotte sucht einen Schatz

Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Nur auf den Postboten hat sie es irgendwie abgesehen … Nichts liebt sie mehr, als ihm aufzulauern und ihn zu erschrecken. Der arme Kerl hat schon Albträume. Auch die Bäuerin ist wütend. Denn jedes Paket, das sie bekommt, ist beschädigt, weil der Postbote es vor lauter Schreck immer fallen lässt. So geht das nicht weiter. Da hat der Postbote eine Idee …

mehr lesen
Lieselotte macht Urlaub

Lieselotte macht Urlaub

Die Kuh Lieselotte ist eigentlich ganz friedlich. Nur auf den Postboten hat sie es irgendwie abgesehen … Nichts liebt sie mehr, als ihm aufzulauern und ihn zu erschrecken. Der arme Kerl hat schon Albträume. Auch die Bäuerin ist wütend. Denn jedes Paket, das sie bekommt, ist beschädigt, weil der Postbote es vor lauter Schreck immer fallen lässt. So geht das nicht weiter. Da hat der Postbote eine Idee …

mehr lesen
Lieselotte und der Fuchsalarm

Lieselotte und der Fuchsalarm

Aufregung auf Lieselottes Bauernhof. Schleicht da tatsächlich ein Fuchs herum? Die Hühner sind in Gefahr und Lieselotte muss sie vor dem Räuber beschützen. Keine Frage, in ihrem Stall sind sie sicher. Aber die Hühner machen so viel Trubel, dass Lieselotte nachts nicht schlafen kann. Wie gut, dass sie hellwach ist, denn eine spannende Fuchsjagd beginnt.

mehr lesen