Selbstbewusstsein
  • Suchen

  • Filter löschen

Nein heißt nein, sagt die Maus

Nein heißt nein, sagt die Maus

Gut gelaunt spaziert die kleine Maus übers Feld, als plötzlich der Fuchs vor ihr steht. Mit einem fiesen Grinsen blickt er sie neugierig an und verwickelt sie mit gespielter Freundlichkeit in ein Gespräch. Die kleine Maus zittert am ganzen Körper, denn es ist klar, dass der Fuchs nichts Gutes im Schilde führt. Aber zum Glück muss man nicht sagen, dass man Angst hat. „Nein“, sagt die kleine Maus deshalb immer wieder, ganz egal was der Fuchs auch fragt und sagt. Denn „nein“ heißt „nein“, das weiß sie genau, und das gilt auch für fiese Füchse!

mehr lesen
Traust du dich?

Traust du dich?

Mutprobe: Nein-Sagen Ein einfaches „Nein!“ fällt manchmal schwer. Unsinnige Mutproben abzulehnen, zeugt jedoch von Stärke. Dieses Buch ermutigt Kinder dazu, Entscheidungen abzuwägen und auch mal „nein“ zu sagen.

mehr lesen
Leo Lausemaus Lässt Sich Nicht Ärgern

Leo Lausemaus Lässt Sich Nicht Ärgern

Die Sommerferien sind vorbei und Leo freut sich schon sehr auf den Kindergarten. Dort kann er all seine Freunde wiedersehen und Leo weiß auch, dass neue Kinder kommen werden. Vielleicht sind ja ein paar neue Spielkameraden dabei? Leider stellt sich heraus, dass die neuen Kinder schon älter und gar nicht so nett sind. Sie ärgern nicht nur die kleine Lausemaus, sondern benehmen sich auch daneben.

mehr lesen
Jim hat keinen Bock

Jim hat keinen Bock

Im Dschungel steigt eine Party! Alle Tiere freuen sich riesig – nur Jim nicht. Jim hat nämlich einfach keinen Bock zu tanzen! Seine Freunde wollen nichts davon hören. „Jeder kann tanzen“, behauptet Hyäne, und die Eidechsen erklären: „Du musst den Rhythmus fühlen!“ Doch es hilft alles nichts – für Jim ist Tanzen einfach „das Schrecklichste auf der Welt!“ Was nun?

mehr lesen

Jede Woche neue Vorleser 🙂